Archiv für 10. November 2014

7. Martinsmarkt Wachtberg

Auch in diesem Jahr muss Sankt Martin nicht frieren, denn der Töpferofen auf dem Adendorfer Dorfplatz ist nicht nur ein historisches Symbol der Region, sondern spendet auch reichlich Wärme. Das lodernde Feuer in seinem Inneren kann eine Temperatur von bis zu 1000 Grad Celsius erreichen. Um ihn herum reihen sich vom 13.11. bis 16.11.2014 Verkaufsbuden, Karussells und eine Bühne. Der Dorfplatz ist wie in den vergangenen Jahren ein Hingucker. Der Boden ist mit Mulch bedeckt, Strohballen liegen herum und die Feuerkörbe spenden Wärme. Neben Sankt Martin steht das regionale Gut im Vordergrund. Neben den ansässigen Obstbauern präsentieren sich besonders die Töpfereien mit allerlei dekorativen Ton- und nützlichen Haushaltswaren. Auch für gute Unterhaltung, Speis und Trank ist gesorgt! Lassen Sie sich überraschen.